29.01.2021 - 15:22 Uhr
VilseckOberpfalz

Zwei neue Standesbeamte in Vilseck

Die Stadt Vilseck hat zwei neue Standesbeamte. Darüber freut sich nicht nur Bürgermeister Hans-Martin Schertl.

Standesamtsleiter Hans-Jürgen Geier, Bürgermeister Hans-Martin Schertl und Geschäftsleiter Harald Kergl (hinten, von links) gratulieren den beiden neuen Standesbeamten Dominik Gruber und Nicole Schertl (vorne).
von Redaktion ONETZProfil

Auch wenn das Lächeln unter den Masken nicht zu erkennen ist, so freuten sich alle, dass Vilsecks Bürgermeister Hans-Martin Schertl nach der Zustimmung des Stadtrats zwei neue Standesbeamte im Rathaus bestellen konnte. Verwaltungsfachkraft Nicole Schertl, die seit 1. Mai vergangenen Jahres bei der Stadt Vilseck beschäftigt ist, und Verwaltungsfachwirt Dominik Gruber übernehmen dieses Amt ab sofort. Beide haben den notwenigen Standesamtslehrgang in Augsburg besucht und im Anschluss die Prüfung in München erfolgreich abgelegt.

Schertl gratulierte seinen beiden Mitarbeitern und überreichte ihnen jeweils eine Urkunde. Außerdem wünschte er ihnen viel Erfolg bei ihren ersten Trauungen. Er hoffe, dass die von ihnen geschlossenen Ehen ein Leben lang halten mögen. Somit gibt es im Bezirk Vilseck nun zusätzlich zum 1. Bürgermeister noch vier weitere Vollstandesbeamte.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.