21.04.2021 - 09:20 Uhr
VilseckOberpfalz

Versuchter Einbruch in Vilseck: Täter scheitert an der Tür

Gewaltsam Zutritt zu einem Wohnhaus im Stadtgebiet von Vilseck wollte sich ein Einbrecher in der Nacht zum Dienstag verschaffen. Jedoch scheiterte der Täter an der Haustür.

Ein Einbrecher hat sich an der Haustür eines Einfamilienhauses in der Leonhardstraße in Vilseck zu schaffen gemacht.
von Kristina Sandig Kontakt Profil

Ein bislang unbekannter Täter wollte in der Nacht zum Dienstag in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Leonhardstraße in Vilseck einbrechen. Nach Angaben der Polizeistation Vilseck hatte der Einbrecher versucht, mit einem bislang unbekannten Werkzeug gewaltsam die Haustür zu öffnen. Sein Vorhaben scheiterte allerdings. Die Tat geschah zwischen Montag, 20 Uhr, und Dienstag, 9 Uhr. An der Tür sei ein geringer Schaden entstanden, heißt es im Pressebericht der Polizei. Hinweise von Zeugen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben, nimmt die Polizeistation Vilseck (09662/700869-0) entgegen.

Damit Einbrecher keine Chance haben

Bayern
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.