18.04.2021 - 12:03 Uhr
VilseckOberpfalz

Vandalismus am Skate-Park in Sorghof

Und wieder sind da Leute unterwegs, die sich um andere und das Allgemeinwohl keine Gedanken machen. Am Skate-Park Sorghof ist enormer Schaden entstanden.

An der neuen Skaterrampe wurden 14 Stäbe mutwillig rausgebrochen.
von Redaktion ONETZProfil

Der Stadt Vilseck wurde gemeldet, dass in den letzten Tagen die im vergangenen Jahr neu aufgestellte Rampe der Skate-Anlage massiv beschädigt wurde. 14 Metallstäbe des Geländers wurden gewaltsam herausgebrochen. Aufgrund dessen ist die Rampe derzeit nur bedingt nutzbar und muss mit einem höheren Aufwand repariert werden. Der Schaden liegt bei ca. 400 Euro. Die Stadt setzt zur Ergreifung der Täter eine Belohnung von 200 Euro aus. Wer sachdienliche Hinweise liefern kann soll sich bitte im Rathaus unter Tel. 9911 melden.

Auch am Spielplatz im Neubaugebiet Weidenstock gibt es Beschädigungen zu beklagen. Die blaue Schutzabdeckung des Trampolins wird regelmäßig demontiert und zweckentfremdet. Mittlerweile sind die Klettverschlüsse beschädigt und die Randabdeckung lässt sich nicht mehr ordentlich befestigen. Dadurch ist die Sicherheit der springenden Kinder gefährdet. Der Bauhof befestigt die Abdeckung neu. Sollte die Abdeckung nochmal gewaltsam entfernt werden, muss das Trampolin aus Sicherheitsgründen gesperrt oder abgebaut werden.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.