23.10.2020 - 17:10 Uhr
VilseckOberpfalz

Stadtrat Vilseck beschließt striktes Alkoholverbot auf Spielplätzen

Mit Benutzungsregeln für die Kinderspielplätze hat sich der Vilsecker Stadtrat beschäftigt. Festgelegt wurden Öffnungszeiten - und ein striktes Verbot.

In der Sommerzeit von 8 bis 21 Uhr, in der Winterzeit von 8 bis 19 Uhr: Diese Öffnungszeiten gelten für alle Spielplätze im Vilsecker Stadtgebiet, so auch für den Spielplatz in der Grabenstraße.
von Redaktion ONETZProfil

Bei der Stadtratssitzung, als es um die Benutzung der Kinderspielplätze ging, informierte die Polizei Auerbach über abendliche Lärmbelästigungen durch Jugendliche auf dem Spielplatz im neuen Baugebiet Weidenstock-Südhang. Eine Bürgerin trug eine weitere Beschwerde vor. Sie berichtete von ähnlichen Vorfällen auf dem Spielplatz beim Vilsecker Kindergarten. Bereits 2015 hat der Stadtrat eine Satzung über die Benutzung öffentlicher Plätze, Grünanlagen und Kinderspielplätze in der Stadt Vilseck beschlossen. Weitere Regelungen, wie Nutzungszeiten könnten hier noch hinzugefügt werden, ein Alkoholverbot war schon enthalten.

2. Bürgermeister Thorsten Grädler und Stadtrat Jonas Dittrich favorisierten eine Regelung für die Zeiten in den Sommer- und Wintermonaten. Stadtrat Roland Renner hielt eine eine Altersbeschränkung für sinnvoll. Stadtrat Manuel Plössner befürwortet zwar eine Regelung hinsichtlich der Uhrzeit, sah jedoch eine Altersbeschränkung kritisch. Man müsse zwischen verschiedenen Angeboten (Kinderspielplätze, Skateranlage, Bikepark) differenzieren und müsste unzählige verschiedene Schilder aufstellen, argumentierte er dagegen. Die meisten Stadträte befürworteten Öffnungszeiten von 8 bis 21 Uhr von April bis September sowie von 8 bis 19 Uhr von Oktober bis März. Zudem soll auf allen Spielplätzen ein striktes Alkoholverbot gelten.

Der Stadtrat befasst sich auch mit Vilsecks Lebensqualität

Vilseck
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.