17.04.2021 - 08:48 Uhr
VilseckOberpfalz

Schon wieder Drogenrazzia in Vilseck

Nachdem die Polizei erst am Karfreitag eine Wohnung in einem Ortsteil der Stadt Vilseck durchsucht hatte, gab es nun eine weitere Razzia. Auch hier sind die Beamten fündig geworden.

Drogenrazzia in Vilseck. Schon wieder rückte die Polizei an, um eine Wohnung zu durchsuchen.
von Uli Piehler Kontakt Profil

Der erste Einsatz, über den das Onetz und die Amberger Zeitung bereits berichteten, führte zur Festnahme eines 32-Jährigen. In seiner Wohnung hatten die Ermittler Heroin und Crystal sowie eine stattliche Summe an Bargeld gefunden. Nun stand ein 30-Jähriger im Visier: Am Mittwoch, 14. April, fuhren in der Morgendämmerung fünf Einsatzwagen der Polizei vor seiner Wohnung in Vilseck vor. Wie das Polizeipräsidium Oberpfalz auf Nachfrage mitteilte, wurde aber nur eine "geringe Menge an Betäubungsmitteln" bei dem Verdächtigen gefunden. Er durfte deswegen auf freiem Fuß bleiben. Die Ermittlungen sind aber noch nicht abgeschlossen.

Bericht über den Einsatz an Karfreitag

Vilseck

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.