17.09.2020 - 13:42 Uhr
VilseckOberpfalz

Baustelle in Vilseck: Kampfmittelräumdienst im Einsatz

Acht bis zehn Wochen dauert die Baustelle zwischen Ketteler Straße und Schlichter Kreuzung in Vilseck. Die Wasserleitungen werden erneuert. Für die Arbeiten braucht es auch den Kampfmittelräumdienst.

Von der Ketteler Straße bis zur Schlichter Kreuzung werden die neuen Wasserleitungen verlegt.
von Redaktion ONETZProfil

Mit der Erneuerung der Wasserleitung von der Ketteler Straße bis zur Schlichter Kreuzung ist am Montag begonnen worden. Die ursprüngliche Ampelregelung mit einer einspurigen Verkehrsnutzung ist laut einer Meldung der Stadtverwaltung nicht möglich, da im gesamten Bereich Kampfmittel vermutet werden. Teile der Ortschaft wurden zu Kriegsende bombardiert. Daher ist bei der Baumaßnahme der Kampfmittelräumdienst eingesetzt. Das macht eine Vollsperrung notwendig. Die Dauer der Baustelle ist für acht bis zehn Wochen geplant. Die Umleitungsstrecke führt über die Bahnhofstraße und die Sorghofer Keuzung.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.