16.03.2021 - 13:08 Uhr
VilseckOberpfalz

Amerikanerin veröffentlicht mit Hilfe aus Vilseck zweisprachiges Buch

Diesen Artikel lesen Sie mit
Alle Informationen zu OnetzPlus

Die US-Amerikanerin Robyn Marie Sharier ist Kinderbuchautorin. Mit der Hilfe von zwei Frauen, die sie in Vilseck kennenlernte, ist ihr neuestes Werk erschienen. Das Besondere daran: es ist gleichzeitig auf Deutsch und Englisch.

Robyn Marie Sharier zeigt ihr neuestes Buch: "A Cat’s Tale: How Cat Got Nine Lives" oder "Ein Katzenmärchen: Wie Katze neun Leben bekam".
von Autor MZIProfil

Ist es möglich, gut durchdachte und originelle Kinderbücher über Katzen zu schreiben, auch wenn man selbst weder Kinder noch Katzen hat? Robyn Marie Sharier stellt das in ihrem Buch „Wie Katze neun Leben bekam“ unter Beweis. Die Doktorin der Audiologie, kurz zusammengefasst: Die Wissenschaft vom Hören (ein Teilgebiet der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde), die in diesem Bereich bis Ende vergangenen Jahres für die US-Armee gearbeitet hat, trug sich schon seit gut zehn Jahren mit konkreten Vorstellungen über dieses Märchen. Erst als sie in Vilseck auf der Suche nach einer Sprachlehrerin für Deutsch auf Emma Niklas traf, nahm das Vorhaben Konturen an. "Ohne sie hätte sich das Buch wie ein 53-seitiger Fehler bei Google Translate gelesen", ist Robyn Marie Sharier überzeugt.

Die Sprache des Landes zu erlernen, dessen Bürgerin die gebürtige US-Amerikanerin unbedingt werden möchte, ist derzeit ihr vorrangiges Ziel. Im April wartet der B1-Sprachtest. "Innerhalb weniger Tage nach meiner Ankunft in Deutschland habe ich mich in dieses Land verliebt. Es ist der einzige Ort, dem ich mich zugehörig fühle", schwärmt die weit gereiste Frau, die in Miami (Florida) geboren ist. "Mein Herz schmerzt tatsächlich über die Schönheit der Landschaft. Und die Leute, die ich getroffen habe, sind genauso wunderbar."

Hilfe aus Vilseck

Durch Emma Niklas, die die Übersetzung ihres Buches übernahm, lernte Robyn Sharier auch Johanna Fuchs kennen, die ihr beim Layout und bei der Veröffentlichung half. Beiden ist sie sehr dankbar.

Sharier hat bereits ein Buch (auf Englisch) über außergewöhnliche Badezimmer in europäischen Hotels veröffentlicht und im Juli vergangenen Jahres erschien ihr Kinderbuch "Betty Sue Peppy and Her Really Big Bubble", das bisher auch nur auf Englisch erhältlich ist. Die 50-Jährige arbeite jedoch gerade an einer Übersetzung.

Ihr neuestes Werk "Wie Katze neun Leben bekam" hat dank Emma Niklas Hilfe eine Parallelübersetzung, sodass Kinder, die Englisch lernen, hier gute Möglichkeiten haben, ihre Kenntnisse zu erweitern. Das war auch die Absicht von Robyn Sharier. Sie wollte es einer breiten Leserschaft zugänglich machen. "Ich liebe es, zu unterrichten, zu teilen und zu helfen", sagt sie und hofft, dass sie ihre Bücher Schul- und Gemeindebibliotheken in der Umgebung spenden kann. Auch um der Gesellschaft, die sie so freundlich aufgenommen hat, etwas zurückzugeben.

Unsere Redakteurinnen und Redakteure verraten ihre Buch-Tipps

Weiden in der Oberpfalz
Hintergrund:
  • "A Cat’s Tale: How Cat Got Nine Lives" oder "Ein Katzenmärchen: Wie Katze neun Leben bekam" ist ein Buch mit parallel englisch und deutschem Text.
  • In dem fantasievollen Werk erfährt der Leser oder Zuhörer (ab drei Jahren) wie die Katze mit List und Tücke ihre sprichwörtlichen neun Leben ergaunert.
  • Liebevoll skizziert Robyn Marie Sharier dabei die bekannten Macken der Stubentiger.
  • Darüber hinaus gibt es Infos über Mysterien im Tierreich. Zum Beispiel die Furcht der Elefanten vor der Maus.
  • Erschienen ist das 80-seitige Werk im September 2020.
So sieht Robyn Marie Shariers Buch aus.
Der Text im ganzen Buch ist sowohl englisch als auch deutsch.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.