09.11.2020 - 18:54 Uhr
UrsensollenOberpfalz

Lastwagen der US-Armee kippt an der Autobahn um

Die Autobahnauffahrt Amberg-West musste am Montagnachmittag gesperrt werden. Ein Lastwagen der US-Streitkräfte ist ins Schlingern geraten und dann umgekippt.

Das Militärfahrzeug lag auf der Seite, als die ersten Helfer anrückten.
von Uli Piehler Kontakt Profil

Zur Bergung des Lastwagens musste schweres Gerät her: Ein Fahrzeug der US-Armee ist am Montag gegen 15.45 Uhr an der Auffahrt zur A6 bei Ursensollen umgekippt. Wie es zu dem Unfall kam, war bis zum Abend noch nicht abschließend geklärt. Der Lastwagen sei beim Auffahren auf die Autobahn Richtung Waidhaus ins Schleudern geraten und dann im Straßengraben umgekippt, berichteten Zeugen. Der Fahrer zog sich ersten Informationen zufolge leichte Verletzungen zu. Angeblich hatte das Gefährt nur Lebensmittel geladen. Andere Verkehrsteilnehmer wurden durch den Unfall nicht beeinträchtigt – abgesehen von der Sperrung, die die Bergung des Fahrzeugs mit sich brachte. Die Feuerwehr Ursensollen war neben Polizei und Rettungsdienst im Einsatz.

Militärverkehr im Landkreis Amberg-Sulzbach

Hohenfels

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.