16.02.2021 - 11:13 Uhr
Trippach bei WeiherhammerOberpfalz

Tütenfasching in Trippach

Tütenfasching in Trippach statt Kinderfasching. Die Buben und Mädchen freuen sich über diese Initiative
von Siegfried BockProfil

Ganz nach dem Motto „Wir lassen uns den Spaß nicht nehmen, Tütenfasching für zu Hause“ hat sich das Faschingsteam der Trippacher Mütter etwas einfallen lassen. Anstelle des wegen Corona ausgefallenen großen Kinderfaschings stellten die Mütter jedem Kind eine bunte Überraschungstüte, gefüllt mit Krapfen, Luftballons, Luftschlangen und Gummibärchen vor die Haustür. „Liebe Hannah, leider können wir in diesem Jahr nicht feiern. Hier ist aber ein kleines Notfallset, damit du zu Hause ein bisschen Party machen kannst. Wir freuen uns schon darauf, bald wieder zusammen tanzen zu können“, stand auf dem beigefügten Brief.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.