09.07.2021 - 09:35 Uhr
TrabitzOberpfalz

Autofahrer landet bei Trabitz im Straßengraben

Mittwochnacht kam ein Autofahrer auf der B 470 bei Trabitz von der Straße ab. Alkohol könnte eine Rolle gespielt haben.

von Stephanie Hladik Kontakt Profil

Kurz nach Mitternacht wurde am Mittwoch der Polizeiinspektion Eschenbach mitgeteilt, dass an der B 470 ein Pkw im Straßengraben liegt. Als die Polizei an der Unfallstelle eintraf, stellte sich heraus, dass der 34-jährige Fahrer aus dem Landkreis Straubing offensichtlich alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen war und in den Graben fuhr. Verletzt wurde niemand. Am Pkw entstand Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch beim Fahrer fest. Zudem zeigte der Mann entsprechende Ausfallerscheinungen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,2 Promille. Dies zog eine Blutentnahme sowie die Beschlagnahme seines Führerscheines nach sich. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Unfallschwerpunkte in der Oberpfalz

Amberg

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.