13.08.2020 - 16:54 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Tourismusregion Oberpfälzer Wald macht für neues Leitbild ein Fass auf

Die Tourismusgemeinschaft Oberpfälzer Wald will die Region mit einem neuen Leitbild fit für die Zukunft machen. Die Bürger haben dabei die Möglichkeit, bei der Erstellung mitzuwirken.

Sagenhafte Wald- und Wasserlandschaften gehören genauso zum Oberpfälzer Wald wie charmante Altstädte: - Idylle aus Wald und Wasser am Nurtschweg bei Bärnau.
von Externer BeitragProfil

Was macht den Oberpfälzer Wald eigentlich so besonders? Und was könnte in touristischer Hinsicht vielleicht sogar noch besser laufen? Antworten auf diese und weitere Fragen sucht die Tourismusgemeinschaft Oberpfälzer Wald. "Einheimische und touristische Leistungsträger im Oberpfälzer Wald haben sicher ganz viele Antworten auf diese Fragen", schreibt die Tourismusgemeinschaft in einer Pressemitteilung. Die Landkreise Tirschenreuth, Neustadt/WN und Schwandorf sowie die Stadt Weiden haben eine Online-Umfrage gestartet, um sie zusammenzutragen.

Die digitale Meinungsumfrage soll die Grundlage zu einem umfassenden Leitbild-Prozess bilden. "Als Tourismusregion stehen wir im Wettbewerb mit vielen anderen Mittelgebirgsregionen, deswegen ist es wichtig, dass wir mit einer klaren Strategie und einer hohen Wiedererkennbarkeit der Marke Oberpfälzer Wald auftreten", erläutern die Tourismusreferentinnen Alexandra Beier (Schwandorf), Christina Kircher (Neustadt/WN) und Stephanie Wenisch (Tirschenreuth) die Beweggründe für die Konzeptentwicklung. Daher wird sich die Tourismusgemeinschaft Oberpfälzer Wald in den nächsten Monaten intensiv mit geeigneten und vor allem zukunftsfähigen Kernthemen, Zielgruppen und Marketingmaßnahmen für die Region beschäftigen.

Zunächst einmal bitten die Touristiker jedoch um die Mitarbeit der Bevölkerung und von touristischen Betrieben sowie Dienstleistern. Per Online-Umfragen will man deren Stimmungsbilder, Ideen und Anregungen erfahren - und so für die Leitbildentwicklung eine breite Basis schaffen, die das Fachwissen der Oberpfälzer Touristiker mit der Einschätzung von Partnern und Einheimischen kombiniert. Als Dankeschön verlost die Tourismusgemeinschaft unter allen Teilnehmern der Umfrage Preise für den Urlaub vor der Haustür: eine Übernachtung im Schlaffass am Gaisweiher Flossenbürg, eine Lama-Wanderung auf der Straußenfarm Mitterhof Waldsassen, ein Familienwochenende in der Jugendherberge Burg Trausnitz sowie einen Schlemmergutschein des Hotels Bräuwirt in Weiden. Die Teilnahme dauert 10 bis 15 Minuten, ist anonym und bis zum 6. September möglich. Fragen beantwortet das Tourismuszentrum unter Telefon 09 63/18 82 23 oder Mail tourismus[at]tirschenreuth[dot]de zur Verfügung. www.oberpfaelzerwald.de/ umfrage

Natur pur im mystischen Lerautal.
Altstadtansicht Weiden i.d.OPf.
Wandern zwischen Wald und Wasser am Eixendorfer See.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.