24.05.2021 - 13:12 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

PS-Los beschert Ehepaar aus Mitterteich 10.000 Euro

Die Eheleute Monika und Helmut Wieland aus Mitterteich freuen sich über 10.000 Euro mehr auf ihrem Konto. Beim PS-Sparen der Sparkasse Oberpfalz Nord erzielte das Paar den Hauptgewinn des Monats Mai.

Losglück für zwei Kunden der Sparkasse Oberpfalz Nord beim PS-Sparen: Das Ehepaar Monika und Helmut Wieland (von rechts) erzielte einen 10.000-Euro-Gewinn. Es gratulierten Beraterin Sabrina Rosner und Geschäftsstellenleiter Manuel Waller (von links).
von Lena Schulze Kontakt Profil

Als sie den Anruf von Kundenberaterin Sabrina Rosner bekam, konnte es Monika Wieland zunächst gar nicht glauben: "Wir haben noch nie etwas gewonnen." Seit über 30 Jahren hat das Ehepaar ein PS-Los bei der Sparkasse. Zwar erhielten die Mitterteicher immer mal wieder kleinere Beträge oder gewannen im Lotto 300 Euro. Doch ein Gewinn in dieser Höhe machte die langjährigen Sparkassenkunden baff. "Mein Mann hatte Tränen in den Augen, als ich es ihm erzählte", sagt Monika Wieland. "Die 10.000 Euro können wir gut brauchen", erklären die Mitterteicher. Mit dem Geld sollen dringende Reparaturen am Auto bezahlt werden und auch kleine Geschenke für die Enkel soll es geben. Manuel Waller, Geschäftsstellenleiter des Sparkassen-Regionalcenters in Tirschenreuth, und Kundenberaterin Sabrina Rosner beglückwünschten die Wielands zum Gewinn.

Die Sparkassen-Stiftung übergibt 9350 Euro an gemeinnützige Projekte

Tirschenreuth

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.