12.07.2020 - 11:54 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Ölsperren beim Fischhofpark

Eine größere Aktion mit Einsatzkräften der Feuerwehr gab es am Freitag in Tirschenreuth an der Waldnaab.

von Paul Zrenner Kontakt Profil

"Es war eigentlich Zufall", sagte Matthias Haulena: Der Kommandant der Feuerwehr Tirschenreuth hatte sich bei einem Spaziergang am Abend in der Gegend beim Fischhofpark aufgehalten. Im Bereich zum Büttellochweg hin hatte Haulena gesehen, dass es auf der Oberfläche der Tirschenreuther Waldnaab bunt schimmerte. Wenig später informierte Haulena die Einsatzkräfte.

Danach lief die weitere Aktion an: Die Helfer setzten im Bereich des Flusslaufs Ölsperren. Diese sollten, so Haulena über die Anweisung des Wasserwirtschaftsamts Weiden, bis übers Wochenende im Gewässer bleiben, um schlimmere Auswirkungen zu verhindern. Den Angaben zufolge von der Verschmutzung nicht betroffen war der Tirschenreuther Stadtteich.

Der Fischhofpark Tirschenreuth ist in normalen Zeiten beliebtes Freizeitziel:

Tirschenreuth
Infobox:

Ursache zunächst unbekannt

Nähere Einzelheiten, so Kommandant Matthias Haulena gegenüber Oberpfalz-Medien, muss in den nächsten Tagen das Wasserwirtschaftsamt Weiden klären – etwa die Frage, woher der Ölfilm kam. Auch die Menge des Öls auf der Wasseroberfläche sei nicht bekannt.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.