11.07.2021 - 11:14 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Noch freie Plätze für Radtouren um Tirschenreuth

In Anlehnung an die letztjährige Veranstaltungsreihe „Urlaub daheim“ bietet die Stadt Tirschenreuth im Juli und August geführte Themenführungen mit dem Fahrrad an.

Eindrucksvoll: Die Kaolingrube bei Tirschenreuth.
von Externer BeitragProfil

Die passionierten Radfahrer und Guides Thomas Sporrer und Gerd Richter begleiten die Teilnehmer bei drei verschiedenen und hochinteressanten Radtouren, die in das Umland der Kreisstadt führen. Sehenswürdigkeiten, Kuriositäten und Naturbesonderheiten liegen dabei auf dem Weg. Ein phantastisches Angebot, dass sicher nicht nur für Urlauber, sondern auch für die Tirschenreuther selbst ein Erlebnis der besonderen Art ist. Für alle Touren sind noch freie Plätze verfügbar.

Tour 1: „Ein Blick in die weite Welt“ (ca. 14 km). Tour mit tierischen Besonderheiten, Treffpunkt Fischhofpark am Hotel Seenario, Beginn 18 Uhr, Kosten: 5 Euro.Termine: 13.7. 2021 und 29.7.2021.

Tour 2: „Teichmosaik“ (ca. 12 km). Tirschenreuth im Land der tausend Teiche – ein fantastisches Naturmosaik in Stadtnähe, Treffpunkt Parkplatz Maria-Weiher-Kurve, Beginn 18 Uhr, Kosten 5 Euro.Termine: 15.7.2021 und 11.8.2021.

Tour 3: „Die liegende Acht“ (ca. 20 km). Tour auf der „Unendlichkeitsschleife“ mit vielen schönen Naturwundern und eindrucksvollen Landschaftsstrichen wie der Kaolingrube, dem Hirthaus in Hohenwald oder der Burg Liebenstein, Treffpunkt Parkplatz Sägmühl-Kapell,. Beginn 18 Uhr, Kosten 5 Euro. Termine: 27.7.2021 und 13.8.2021.

Die Anmeldung erfolgt über die Tourist-Info, Tel: 09631/600 248. Der Kostenbeitrag in Höhe von 5 Euro ist direkt bei den Guides zu entrichten. Da die geführten Touren in der Gruppe stattfinden, sollten die Teilnehmer geübt sein.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.