18.06.2020 - 14:23 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Neuer Kies am Maximilianplatz

Frost und Schnee, Wind und Wetter hatten den Kies-Gehweg in den Grünanlagen am Maximilianplatz abgetragen. Deshalb war es notwendig, den Kies auszutauschen.

Die Bauhofmitarbeiter tragen den neuen Kies auf dem Gehweg in den Grünanlagen des Maximilianplatzes auf. Ende Juni ist der Untere Marktplatz dann wieder für Fußgänger geöffnet.
von Lena Schulze Kontakt Profil

Die Schicht ist in die Jahre gekommen, erklärt stellvertretender Bauhof-Leiter Michael Dörfler. Anfang der Woche begannen die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs mit dem Aushub des geschotterten Fußweges. Ende der Woche wurde das neue Material aufgetragen. Es handelt sich um eine sogenannte wassergebundene Wegedecke, wie sie auch beim Rundweg um den Fischhofpark zu finden ist. Die Kosten für die Ausbesserung liegen bei 13 000 Euro. Der Bauhof will mit den Arbeiten Ende Juni fertig sein.

Besonders im Sommer zeigt sich der Marktplatz farbenprächtig

Tirschenreuth
Der geschotterte Fußweg in den Grünanlagen am Maximilianplatz wird erneuert.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.