19.08.2021 - 12:48 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Hallenbäder im Landkreis Tirschenreuth öffnen für Schwimmkurse

Etwas früher als sonst öffnen die drei Hallenbäder im Landkreis Tirschenreuth. Der Grund: Es sollen mehr Schwimmkurse angeboten werden.

Die drei kreiseigenen Schwimmhallen, hier Waldsassen, öffnen für Kinder-Schwimmkurse.
von Externer BeitragProfil

Durch die Corona-Pandemie und die hieraus resultierenden Hallenbadschließungen konnten etliche Schwimmkurse nicht abgehalten oder mussten vorzeitig abgebrochen werden. Damit möglichst vielen Kindern das Schwimmen beigebracht werden kann, wurde beschlossen, die Hallenbäder in dieser Saison für Schwimmkurse vorzeitig zu öffnen. Kinder, die bereits angemeldet waren und zwischenzeitlich anderweitig das Schwimmen gelernt haben, werden aber gebeten, ihre Anmeldungen zu stornieren.

Die Hallenbäder Tirschenreuth und Waldsassen öffnen am Mittwoch, 1. September, und das Hallenbad in Kemnath am Montag, 6. September. Kinder, die an einem Schwimmkurs teilnehmen möchten, müssen bei den Bademeistern angemeldet werden: Waldsassen, Telefon 09632/2349; Tirschenreuth, Telefon 09631/5227; Kemnath, Telefon 09642/625. Die Anmeldungen zu den Kursen können ab Dienstag, 24. August, erfolgen. Für die Öffentlichkeit sind die Bäder erst ab Dienstag, 14. September, wieder geöffnet.

Enormer Nachholbedarf an Schwimmkursen im Landkreis Tirschenreuth

Tirschenreuth

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.