05.08.2021 - 16:51 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

"Feierabend-Impfen" und Infoabend für Eltern im Landkreis Tirschenreuth

Der Landkreis Tirschenreuth treibt seine Impfkampagne weiter voran. Schon am Freitag, 6. August, gibt es für die Bürger ein "Feierabend-Impfen" und einen Infoabend für Eltern mit dem Thema "Impfung für Kinder ab 12 Jahren".

Eine Frau wird mit einem Corona-Impfstoff geimpft.
von Martin Maier Kontakt Profil

Die Sonderaktionen zum Impfen gegen Corona im Landkreis Tirschenreuth gehen weiter. Landratsamt und Rotes Kreuz haben für Freitag, 6. August, kurzfristig ein Programm aufgestellt. Das teilte Fabian Polster von der Pressestelle des Landratsamts am Donnerstagnachmittag mit.

Von 17 bis 21 Uhr gibt es am Freitag ein „Feierabend-Impfen“ im Impfzentrum in Waldsassen. Dort können die Bürger zwischen den Vakzinen von Biontech und Johnson & Johnson, bei dem kein zweiter Impftermin nötig ist, wählen. Schon vor einer Woche hatte es eine solche „Feierabend-Aktion“ gegeben. Damals ließen sich 53 einen Impfstoff spritzen.

Außerdem bietet das Impfzentrum des Landkreises in Zusammenarbeit mit Kinderärzten am Freitag von 19 bis 20 Uhr einen virtuellen Infoabend für Eltern an. Thema ist die Impfung für Kinder ab 12 Jahren. Die Teilnahme erfolgt ohne Anmeldung und kostenlos unter http://impfen.brk-tirschenreuth.de.

Weitere Sonderaktionen von 8. bis 14. August wollen die Verantwortlichen schon zum Wochenende bekanntgeben. Zudem fährt der Impfbus vom 14. bis 22. August noch einmal die gleiche Tour wie Ende Juli. Damit könne jeder seine Zweitimpfung wieder im Bus erhalten. Aber natürlich seien auch Erstimpfungen vor Ort möglich.

Weitere regionale Corona-Meldungen im Newsblog

Oberpfalz

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.