05.02.2020 - 14:57 Uhr
ThansteinOberpfalz

Galaktischer Kinderfasching

Für einen Höhepunkt sorgte die Jugendgarde der Faschingsgesellschaft „Grün-Weiß“ Oberviechtach mit dem Auftritt „Einmal durch die Galaxie auf der Suche nach Leben“. Für 20 Jahre hervorragende Zusammenarbeit erhielt Michael Welnhofer (hinten) die Goldene Verdienstnadel des Oberpfälzer Schützenbundes.
von Ludwig DirscherlProfil

Eine bunte Palette an Kostümen und Masken gab's beim Kinderfasching im Schützenheim zu sehen. Bei freiem Eintritt wurde es ein gelungener Nachmittag. Patricia und Stefan Legl verstanden es, die kleinen Maschkerer mit Musik und Animationsprogramm bei Laune zu halten. Mit Bewegungsspielen und Tänzen hielten sie die Buben und Mädchen auf Trab. Als Lohn fürs Mitmachen gab es reichlich Süßigkeiten.

Für einen Höhepunkt bei dem närrischen Treiben sorgte die Jugendgarde der Tanzgruppe "Grün-Weiß" aus Oberviechtach. Mit viel Applaus wurden Gardemarsch und Showprogramm belohnt. Unter dem Motto „Willkommen im Wald“ tanzte die Bambini-Gruppe im Saal. Der Auftritt der Jugendgarde stand unter dem Motto „Einmal durch die Galaxie auf der Suche nach Leben“. Die Tanzmariechen Hannah und Antonia glänzten mit akrobatischen Solo-Auftritten.

Schützenmeister Ludwig Dirscherl gratulierte zum 30-jährigen Bestehen der AWO-Tanzgruppe. Er freute sich, dass seit 20 Jahren die Oberviechtacher beim Kinderfasching des VPC Thanstein für ein tolles Unterhaltungsprogramm sorgen. Für die langjährige Zusammenarbeit überreichte Dirscherl an Präsident Mike Welnhofer die Goldene Verdienstnadel des Oberpfälzer Schützenbundes. Stefan Legl erhielt durch AWO-Präsident Welnhofer für sein Engagement einen Faschingsorden überreicht. Die Schützendamen bewirteten große und kleine Gäste mit Pommes Frites und einem reichhaltigen Kuchenbüfett.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.