07.08.2020 - 15:24 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Quad überschlägt sich bei Notbremsung: Gelber Ford Ka gesucht

Ein plötzliches Abbiegemanöver verursacht einen Unfall – ein Frau in Sulzbach-Rosenberg muss danach ins Krankenhaus.

Die Polizei sucht einen auffällig gelben Ford Ka.
von Joachim Gebhardt Kontakt Profil

Ein auffällig gelber Ford Ka fuhr am Donnerstag gegen 18 Uhr auf der Rosenberger Straße stadtauswärts. An der Einmündung in die Sulzbacher Straße fiel dem Fahrzeugführer plötzlich ein, nach links in die Sulzbacher Straße einzubiegen. Der Ka bremste plötzlich stark ab und zog nach links. Hinter dem Ford fuhr ein 84-Jähriger mit seinem Opel und musste eine Vollbremsung hinlegen. Dies merkte eine 32-jährige Quad-Fahrerin, die hinter dem Opel fuhr, zu spät und versuchte ebenfalls eine Notbremsung, die aber misslang: Das Quad überschlug sich und fiel auf die Fahrerin. Sie musste mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Am Quad entstand Schaden von 1500 Euro. Der Fahrer des Ka hielt noch kurz in der Sulzbacher Straße an, fuhr aber dann weiter. Er sollte sich bei der Polizei melden. Zeugen des Unfalls oder Personen, die Hinweise zu einem auffällig gelben Ford Ka geben können, sollen sich mit der Polizei unter 09661/87 44-0 in Verbindung setzen.

Mehr Polizeimeldungen:

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.