14.06.2021 - 15:40 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Oberpfalz-Arkaden: Gebrochene Pfeiler aus Baugrube entfernt

Die Baugrube der Oberpfalz-Arkaden in Sulzbach-Rosenberg wird stabilisiert. Dazu gibt es jetzt einen genauen Plan.

Beseitigung der abgebrochenen Pfeiler aus der Baugrube der Oberpfalz-Arkaden.
von Andreas Royer Kontakt Profil

Die Sicherung der Baugrube der Oberpfalz-Arkaden schreitet voran. Nach dem Abbruch dreier Stützpfeiler folgte die halbseitige Sperrung der B 14/Rosenberger Straße inklusive Ampelregelung. Wie vom Staatlichen Bauamt zu erfahren war, schloss sich auch eine Untersuchung des gesamten Baugeländes an, um mögliche Schwachstellen aufzudecken. Aktuell übernahm die Firma Land- und Forstpflege Graf aus Schönlind die Beseitigung der gebrochenen Betonpfeiler. Zum neuen Sicherungskonzept für die weiträumige Baustelle gehört die Anlage einer neuen Böschung. Dahinter werde nach Angaben von Markus Graf eine Stützwand aufgezogen. Der Zwischenraum soll anschließend verfüllt werden, um der riesigen Grube am Bierhalsberg insgesamt wieder ihre alte Stabilität zurückzugeben.

Mehr zu den Problemen beim Bau der Oberpfalz-Arkaden

Sulzbach-Rosenberg

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.