26.10.2020 - 13:53 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Brand in Entlüftungsanlage sorgt für Feuerwehreinsatz

Rauchwolken über dem Industriegebiet am Sonntagabend in Sulzbach-Rosenberg: Die Entlüftungsanlage eines Industriebetriebs gerät in Brand.

von Stephanie Wilcke Kontakt Profil

Eine Entlüftungsanlage in einem Industriebetrieb in der Eisenhämmerstraße ist am späten Sonntagabend gegen 23.50 Uhr in Brand geraten. Es rauchte über dem Areal. Die Feuerwehr Rosenberg hatte den Schwelbrand zügig unter Kontrolle und konnte die teilweise außen liegenden Abluftrohe mit Wasser herunterkühlen, sodass sich der entstandene Schaden mit etwa 2000 Euro in überschaubaren Grenzen hält. Das teilt die Polizei in Sulzbach-Rosenberg in ihrem Bericht mit.

Die Feuerwehr lüftete anschließend die Produktionshalle. Die Beamten gehen davon aus, dass sich Staubablagerungen innerhalb der Verrohrung selbst entzündet hatten und so zu dem Brand führten.

Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 10.000 Euro

Aichazandt bei Illschwang
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.