20.05.2021 - 12:39 Uhr
Steinberg am SeeOberpfalz

Steinberger Erlebnisholzkugel ab 21. Mai wieder geöffnet

Die Holzkugel am Steinberger See ist wieder geöffnet.
von Externer BeitragProfil

Nach über sechs Monaten Auszeit öffnet die weltgrößte Erlebnisholzkugel am Steinberger See im Landkreis Schwandorf für Besucher ihre Tore. Ab Freitag, 21. Mai um 10 Uhr ist das gesamte Freizeitareal für alle Bewegungs-, Natur-, Kletter- und Outdoorbegeisterte geöffnet. „Wir haben die halbjährige Zwangspause gut genutzt und konnten ein paar Erweiterungen und Verbesserungen umsetzen sowie einige Bereiche noch großzügiger gestalten", so Kim Kappenberger, einer der beiden Geschäftsführer der inMotion PARK Seenland GmbH.

Als neues Highlight auf dem Areal gibt es jetzt einen Klettertrail: über 30 Kletter- und Balancierabschnitte, bei denen Besucher jeden Alters ihre Motorik stärken und ihr Klettergeschick in bis zu drei Metern Höhe auf die Probe stellen können. Der Klettertrail darf ab 3 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen benutzt werden. Unter anderem wurde auch die Kugelbahn erweitert. Auch die Riesenrutsche ist geöffnet.

Jeder Besucher kann sich direkt vor Ort über die Luca-App registrieren oder ein vorgefertigtes Kontaktformular ausfüllen. Die Besucher müssen sich nicht vorab registrieren, können aber wenn sie sich einen Platz auf der Seeterrasse sichern wollen, dies ab sofort auch online machen. Einen Impf- oder negativen Testnachweis gibt es auch nur für Besucher der Gastronomie, die mit mehr als einem Haushalt am Tisch sitzen wollen. Ansonsten gelten die allgemeingültigen Regeln wie zum Beispiel die FFP2-Maskenpflicht und das Abstandsgebot.Weitere Infos unter: www.dieholzkugel.de

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.