29.07.2021 - 13:15 Uhr
SpeichersdorfOberpfalz

Fürs Speichersdorfer Ferienprogramm schulfreie Zeit fast zu kurz

Wie im Vorjahr bieten die „Falken“ den Speichersdorfer Kindern und Jugendlichen ein vielfältiges Ferienprogramm an.
von Autor HAIProfil

Das Ferienprogramm 2021 in der Gemeinde Speichersdorf steht. Koordinatorin im Rathaus ist Maria Kaußler. Bürgermeister Christian Porsch dankte den Vereinsvertretern, dass sie trotz Corona-Einschränkungen an der Ausarbeitung mitgewirkt haben. Die Gemeinde unterstützt die Tagesveranstaltungen mit jeweils 50 Euro. Auch vom Kreisjugendring werden Tagesveranstaltungen bezuschusst. Der Freistaat Bayern fördert 2021 den Mitgliedsbeitrag für Sportvereine einmalig mit 30 Euro mittels Gutscheinen für Kinder von der 1. bis 4. Klasse.

Zu „Pinocchio“ auf der Luisenburg geht es am 1. August, zum Steinberger See am 4. August, zum Greifvogelpark Katharinenberg am 10 August. Das Marionettentheater Operla aus Bayreuth präsentiert die Märchenoper „Hänsel & Gretel“ am 9. August, im Pausenhof der Schule um 13 Uhr. Mit dem FGV Speichersdorf wird das Stück nochmals als Abendvorstellung dargeboten an der Tauritzmühle um 18.30 Uhr. Für Kinder ist die Vorstellung jeweils kostenlos, Erwachsene zahlen fünf Euro. Für Computerfreaks gibt es Programmierworkshops am 2. und 9. September von 15 bis 17.30 Uhr, im Schulungsraum im Rathaus. Auskunft und Anmeldung bei allen Aktionen bei der Gemeinde unter Telefon 0 92 75 / 988-0. Das Programm und weitere Informationen sind auch auf der Homepage der Gemeinde und über Facebook sowie beim Kreisjugendring (www.kjr-bayreuth.de) abrufbar.

Für 25 Grundschüler gibt es vom 2. bis 13. August täglich von 7.30 bis 14 Uhr unter Leitung von Christine Sikora in den Räumen der Mittagsbetreuung eine Ferienbetreuung. Die Falken bieten vom 16. bis 20. August eine Ferienwoche unter anderem mit Ausflugsfahrten, Plantschen und Paddeln im Steinberger See und am Untreusee sowie Seilbahnfahrt auf den Ochsenkopf an. Mitglieder zahlen 50 Euro, Nichtmitglieder 60 Euro. Reservierung bei Claudia Fischer, Handy 0162 3 705 969. Dienstags (ab 3. August) geht es mit den FGV-Outdoor-Kids hinaus in die Natur. Auskünfte bei Martina Dötsch (info[at]martina-doetsch[dot]de), Telefon 01 71 / 308 94 37. Beim Bund Naturschutz bauen Kinder (6 bis 12 Jahre) am 7. August, 10 bis 13 Uhr, auf der Streuobstwiese bei Zeulenreuth mit ein Insektenhotel. Am 11. August ab 13 Uhr lädt Feuerwehr Kirchenlaibach Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren unter anderem zur Schaumparty ein.

Bei der Landjugendgruppe Plössen darf sich die Altersgruppe ab 6 Jahre am 29. August, in der Landjugendhalle ab 14 Uhr auf Schnitzeljagd, Basteln, Stockbrot freuen. Mitzubringen sind Buntstifte, Schere und Kleber. Anmeldung bei der Gemeinde, Telefon 09 27 59 88-0.

Zum Kids-Fun-Tag lädt der ASV Haidenaab-Göppmannsbühl 3- bis 12-Jährige am 13. August, 13 bis 16 Uhr, auf den ASV-Sportplatz ein. Anmeldung bei Melanie Herrmann und Markus Schäffner. Im Filzen können sich Kinder (5 bis 12 Jahre) am 20. und 26. August, 9 bis 11 Uhr, bei Magdalena Wolf versuchen. „Rund ums Pferd“ heißt es beim Reitclub am Kulm in Guttenthau am 26. August von 14 bis 17 Uhr (ab 6 Jahre, Kosten: 12 Euro). Anmeldung bei Christina Stich, Handy 0175/3 643 871.

Die Pfadfinder gestalten am 30. August einen Aktionstag (Vormittag Action Bound/Schnitzeljagd für Kinder von 5 bis 11 Jahren, Nachmittag Devil-Kartbahn (ab 12 Jahre)). „Kochen mit Larissa“ ist angesagt am 3. September, 14 bis 17 Uhr, in der Schulküche. Auch in Sportarten kann geschnuppert werden: Handball am 12. August und 9. September für Vorschulkinder und Kinder der ersten Klasse und dienstags ab 16 Uhr für 8- bis 13-Jährige; Tischtennis am 31. August sowie 2., 7. und 9. September, jeweils 18.30 bis 20 Uhr dazu am 11. September von 13 bis 15 Uhr offene Jugend-Tischtennismeisterschaften (6 bis 18 Jahre), Veranstalter ist jeweils der TSV Kirchenlaibach-Speichersdorf, Anmeldung unter Telefon 0 92 75 / 97 27 41;

Bogen- und Luftgewehrschießen (ab 9 Jahre) beim Schützenverein am 14. August von 10 bis 15 Uhr; Anmeldung: www. schuetzenverein-zur-linde.de/anmeldung; Zumba für Kids am 1. September: ab 3 Jahre von 15.30 bis 16.15 Uhr, ab 7 Jahre von 16.30 bis 17.15 Uhr und für alle von 17.30 bis 18.30 Uhr, Body-Workout für alle von 18.30 bis 19.30 Uhr. Kosten: 5 Euro. Anmeldung bei Petra Meyer, Handy 0170/9 311 800.

Die Macher des Ferienprogramms: (von links) Max Götz (Kinder- und Jugendfeuerwehr Kirchenlaibach), Maria Kaußler (Gemeinde), Claudia Fischer (Falken), Martina Dötsch (FGV Outdoor-Kids), Konstantin Böhm (Landjugend Plössen), Bürgermeister Christian Porsch, Jugendbeauftragte Ursula Veigl, Lothar Büringer (TSV Kirchenlaibach).

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.