02.07.2020 - 12:26 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern

Der Deutsche Wetterdienst warnt für Donnerstagmittag vor schweren Gewittern in Teilen der Oberpfalz.

Am Donnerstagmittag kann es in Teilen der Oberpfalz zu schweren Gewittern kommen.
von Eva-Maria Hinterberger Kontakt Profil

In Teilen der Oberpfalz kann es Donnerstagnachmittag zu schweren Gewittern kommen. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Gewittern der Stufe 3 von 4. Explizit werden in der Mitteilung die Landkreise Regensburg, Schwandorf, Cham und Amberg-Sulzbach genannt. Zudem gibt es eine Meldung für den Landkreis Neustadt/WN - jedoch soll es sich hier um weniger starke Gewitter handeln. Der Deutsche Wetterdienst warnt davor, dass Bäume entwurzelt werden könnten oder Gegenstände wie Dachziegel herabstürzen könnten. Er ruft dazu auf, Gegenstände im Freien zu sichern und Abstand von Gebäuden, Bäumen und Gerüsten zu halten.

Deswegen treffen Unwetterwarnungen nicht immer zu

Oberpfalz

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.