25.05.2021 - 14:10 Uhr
SchwandorfOberpfalz

In der Schlossbrauerei Naabeck: Blumen für die neue Bayerische Bierkönigin

Mit den flotten Weisen eines Volksmusiktrios wurde Dienstagfrüh die frisch gekürte Bayerische Bierkönigin Sarah Jäger an ihrem Arbeitsplatz, der Schlossbrauerei Naabeck, empfangen.

Die frisch gekürte Bayerische Bierkönigin Sarah Jäger (rechts) wurde in der Schlossbrauerei Naabeck von Brauerei-Chef Wolfgang Rasel (Zweiter von rechts) und seiner Gattin Sybille (links daneben), sowie Bier-Sommelière Lisa-Maria Simon (links) empfnagne.
von Thomas Dobler, M.A. Kontakt Profil

Brauerei-Chef Wolfgang Rasel und seine Gattin Sybille, sowie Bier-Sommelière Lisa-Maria Simon hießen das neue Aushängeschild der bayerischen Brauer mit Blumen und einem kleinen Präsent herzlich willkommen. Die 31-Jährige ist Assistentin der Geschäftsleitung der Schwandorfer Brauerei Naabecker. Sarah Jäger wird im nächsten Jahr viele repräsentative Termine in Bayern und darüber hinaus wahrnehmen müssen, wofür sie ihr Arbeitgeber freistellt.

Die aus Schwandorf stammende Sarah Jäger war vergangene Woche am Donnerstagabend in München zur bayerischen Bierkönigin 2021/22 gewählt worden. Jäger ist nach elf Jahren die erste Bierkönigin aus der Oberpfalz, wie der Bayerische Brauerbund mitteilte. „Ich bin überwältigt und wahnsinnig stolz,“ sagte die 31-Jährige. Die offizielle Krönung erfolgte am vergangenen Freitag in München.

Sarah Jäger neue Bierkönigin

Schwandorf

Schwandorferin will auf den Bier-Thron

Schwandorf
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.