06.01.2021 - 15:33 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Schlägerei in Schwandorfer Asylbewerberunterkunft

In einer Asylbewerberunterkunft in Schwandorf kam es am Dienstagnachmittag zu einer Schlägerei. Vier Personen waren darin verwickelt.

Vier Personen waren in die Schlägerei verwickelt. Sie erwarten Strafverfahren wegen Körperverletzung.
von Claudia Völkl Kontakt Profil

Nachdem ein 32-jähriger Asylbewerber am Dienstagnachmittag eine Schwandorfer Unterkunft trotz bestehendem Hausverbot betreten hatte, griff er drei Bewohner an.

Mehr Polizeimeldungen aus der Region

Diese wehrten sich und verletzten den Kontrahenten ebenfalls. Da bei der Auseinandersetzung alle vier Beteiligten leicht verletzt wurden, leiteten die Beamten der Polizeiinspektion Schwandorf gegen jeden ein Strafverfahren wegen Körperverletzung ein. "Gegen den 32-Jährigen wird zudem wegen eines Vergehens des Hausfriedensbruchs ermittelt", heißt es in der Mitteilung der Schwandorfer Polizei.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.