13.10.2020 - 10:52 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Polizei Schwandorf warnt vor falschem Polizisten am Telefon

Enkeltrick, Gewinnspiel-Falle und der falsche Polizeibeamte - es gibt viele Maschen, die Betrüger am Telefon nutzen, um sich Geld zu ergaunern. Auch ein Schwandorfer Senior erhielt so einen Anruf. Der reagierte aber vorbildlich.

Wieder einmal hat sich ein Unbekannter am Telefon als Polizist ausgegeben.
von Anne Sophie Vogl Kontakt Profil

Ein 73-Jähriger aus Schwandorf hat am Montag einen Anruf von einem Unbekannten erhalten. Dieser gab sich als Polizeibeamter aus. Wie üblich erzählte dieser, dass zwei Einbrecher gefasst wurden die Zettel mit der Adresse des Geschädigten bei sich hatten. Weiterhin habe auf dem Zettel gestanden, dass der Senior einen Tresor im Keller hätte. Danach erkundigte sich der Anrufer, ob dem Schwandorfer bereits verdächtige Personen aufgefallen waren, heißt es in der Mitteilung der Polizei Schwandorf.

Da der Senior keinerlei Auskünfte gab, legte der Anrufer unvermittelt auf. Die Polizei fordert alle Bürger dazu auf, sich sensibel und wachsam bei solchen Anrufen zu verhalten.

Polizei Weiden sensibilisiert Senioren für Enkeltrick

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.