10.07.2020 - 12:57 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Pograbscher spaziert durch Schwandorfer Innenstadt

Ein 25-Jähriger versuchte am Donnerstag in Schwandorf jungen Frauen an den Hintern zu fassen. Bei seiner Festnahme hatte er eine - zumindest für ihn - plausible Erklärung für sein Verhalten.

In Schwandorf war ein Pograbscher unterwegs.
von Eva-Maria Hinterberger Kontakt Profil

Ein 25-Jähriger spazierte am Donnerstagnachmittag durch die Schwandorfer Innenstadt und versuchte jungen Frauen an den Po zu grabschen. Wie die Polizei mitteilt sei ihm das wohl auch mindestens einmal gelungen, eine weitere Frau habe flüchten können und habe dann die Polizei alarmiert. Die Beamten nahmen den Mann kurze Zeit später fest. "Weil er doch eine Freundin suche", sei die Erklärung des 25-Jährigen für sein Verhalten gewesen. Auch gab der Mann auch direkt noch einen Rauschgiftverstoß zu.

Frauen denen ähnliches am Donnerstag passiert ist, werden gebeten sich unter der Nummer 09431/43010 bei der Polizei zu melden.

Jugendliche wählen einen seltsamen Schlafplatz

Cham in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.