26.10.2021 - 16:07 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Corona im Landkreis Schwandorf: Erster leichter Rückgang nach zwölf Tagen

Der Anstieg ist zumindest mal für einen Tag gestoppt. Der Corona-Inzidenzwert für den Landkreis Schwandorf erhöht sich am Dienstag nicht.

von Wilhelm Amann Kontakt Profil

Von zehn neuen Fällen hatte das Landratsamt am Montag in einer Zwischenbilanz gesprochen, elf sind es dann am Ende des Tages geworden. Dieser im Vergleich zu den vorhergehenden Tagen eher geringe Zuwachs an Corona-Infektionen führte dazu, dass der Inzidenzanstieg stoppte. Nachdem sich der Wert zwölf Tage lang laufend erhöht hatte, ging er am Dienstag erstmals wieder zurück und sank von 158,9 auf 152,9. Insgesamt sind es nun 9577 Menschen aus dem Landkreis Schwandorf, die sich bislang mit dem Coronavirus infizierten; 166 starben.

Der regionale Corona-Newsblog im Onetz

Oberpfalz

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.