03.07.2020 - 08:08 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Betrunkene beleidigt Beamte

Mit über 2,6 Promille sitzt eine 33-Jährige am Freitagmorgen in Schwandorf am Steuer ihres Autos. Als sie zur Blutentnahme ins Krankenhaus soll, wird die Frau auch noch ausfallend.

Über 2,6 Promille hatte eine 33-Jährige, als sie am Freitag gegen 4.40 Uhr in Schwandorf von der Polizei kontrolliert wurde.
von Benjamin Tietz Kontakt Profil

Beamte der Polizeiinspektion Schwandorf kontrollierten am Freitag um 4.40 Uhr eine 33-Jährige, die mit ihrem Audi A3 auf der Wackersdorfer Straße fuhr. Dabei bemerkten die Ordnungshüter, dass die Frau am Steuer des Audi deutlich nach Alkohol roch. "Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab daraufhin einen Wert von über 2,6 Promille", schreibt die Polizei in ihrem Bericht.

Mehr Polizeimeldungen aus der Region

Die Weiterfahrt der Damen wurde unterbunden, und sie wurde für eine Blutentnahme ins Krankenhaus Schwandorf gebracht. Dort setzte die betrunkene Frau ihrer Wut freien Lauf und beleidigte die eingesetzten Beamten mehrfach und lautstark. Die Schwandorferin erwarten nun mehrere Anzeigen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.