21.08.2020 - 11:09 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Baustelle auf der Autobahn A93 bei Schwandorf

Derzeit laufen die vorbereitenden Arbeiten, am Montag geht es los: Voraussichtlich bis Mitte Oktober wird auf der Autobahn bei Schwandorf die Fahrbahndecke erneuert.

Der alte Fahrbahnbelag auf der Autobahn bei Schwandorf hat mittlerweile über 25 Jahre auf dem Buckel. Er wird nun durch einen lärmtechnisch optimierten Splittmastix-Asphalt ersetzt.
von Benjamin Tietz Kontakt Profil

Die Autobahndirektion Nordbayern erneuert auf der A 93 zwischen den Anschlussstellen Schwandorf -Nord und Schwandorf- Süd die Fahrbahndecke in Fahrtrichtung Regensburg. Während der Bauzeit von Montag, 24. August, bis voraussichtlich Mitte Oktober wird der gesamte Verkehr über die Richtungsfahrbahn Weiden geführt. Sowohl in Fahrtrichtung Weiden als auch in Fahrtrichtung Regensburg stehen einer Pressemitteilung der Autobahndirektion Nordbayern zufolge jeweils zwei Fahrstreifen zur Verfügung.

Auch weiter nördlich wird gebaut: Hier der Artikel

Weiden in der Oberpfalz

Die Bauarbeiten laufen laut Autobahndirektion teilweise auch nachts. Außerdem müssen die Anschlussstellen Schwandorf-Mitte und Schwandorf-Süd jeweils für ein Wochenende gesperrt werden.

Wie die Autobahndirektion weiter schreibt, werden im Zuge der Maßnahme rund 90 000 Quadratmeter Asphalt ausgebaut und erneuert. Die Kosten der Maßnahme betragen circa 7,5 Millionen Euro.

"Die Deckenerneuerung ist wegen zunehmender Schäden an der über 25 Jahre alten Fahrbahn notwendig", heißt es in der Mitteilung weiter. Die vorhandene Deckschicht wird durch einen modernen und lärmtechnisch optimierten Splittmastix-Asphalt ersetzt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.