24.09.2021 - 13:31 Uhr
SchönseeOberpfalz

Wasser in Schönsee und Dietersdorf nicht mehr abkochen

Wegen coliformer Keime musste das Wasser in Schönsee und Dietersdorf über mehrere Tage hinweg abgekocht werden. Das ist nun nicht mehr nötig.

Das Wasser in Schönsee und Dietersdorf muss nicht mehr abgekocht werden.
von Benjamin Tietz Kontakt Profil

Nachdem vor wenigen Tagen bei einer Untersuchung in den Wasserversorgungen Schönsee und Dietersdorf coliforme Keime festgestellt worden waren, ordnete die Stadt an, dass das Wasser bis zur Klärung der Ursache für mindestens fünf Minuten abgekocht werden muss. Das ist nun nicht mehr nötig: "Die Abkochanordnung für das Wasser aus den Wasserversorgungen Schönsee und Dietersdorf wurde mit sofortiger Wirkung aufgehoben", heißt es in einer Mitteilung aus dem Rathaus.

Wasser wegen Keimen abkochen

Schönsee
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.