07.07.2020 - 12:37 Uhr
SchönseeOberpfalz

Stammtisch rund ums Lagerfeuer

Der Wiederbeginn der deutsch-tschechischen Stammtischtreffen wird von warmen Temperaturen, einem stimmungsvollen Sonnenuntergang und Livemusik begleitet. Freunde und Nachbarn freuen sich über die Begegnungen.

Rund um das Lagerfeuer herrschte beim 127. Stammtischtreffen eine äußerst gelöste Stimmung.
von Hans EibauerProfil

Der Einladung zum 127. deutsch-tschechischen Stammtisch des Centrum Bavaria Bohemia (CeBB) nach Rybník (Waier) folgten an die 60 Gäste. Immer wieder wurde die große Freude über die Gelegenheit zum Plaudern zu spüren, die alle in den vergangenen Monaten so vermisst hatten. Treffpunkt war der Lagerfeuerplatz auf einer Wiese unter freiem Himmel. Zusammen mit Organisatorin Veronika Kaštánková hoben die Gäste das Glas auf die Wiedereröffnung der Grenze.

Die vielen Besucher kamen aus Tschechien und aus Deutschland. Mit am Lagerfeuer saßen auch Irene Träxler, Vorsitzende von Bavaria Bohemia, Rybníks Bürgermeister Jiří Janový und Birgit Höcherl, ehemaliges Stadtoberhaupt von Schönsee. Am Feuer gebratene Knacker, frisch gezapftes Bier und deutsch-tschechisches Sprachkauderwelsch sorgten für sehr gelöste Stimmung. Für das i-Tüpfelchen sorgte die Liveband „Harry Mähren“ aus Cheb (Eger). Am 22. Juli findet ein Picknickabend im Moorbad statt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.