17.11.2020 - 08:56 Uhr
SchnaittenbachOberpfalz

St. Martin schaut hoch zu Ross beim Kindergarten St. Maria in Schnaittenbach vorbei

St. Martin zu Besuch im Kindergarten St. Maria in Schnaittenbach.
von Externer BeitragProfil

Die offizielle Feier zu Ehren des heiligen Martins konnte im Kindergarten St. Maria aus bekannten Gründen heuer nicht stattfinden. Um die Kindergesichter trotzdem ein wenig zum Leuchten zu bringen, kam in den vergangenen Tagen die Martinsreiterin mit ihrem Pferd spontan in den Garten der Einrichtung. Da gab es ein freudiges Hallo. Die Kinder sangen zur Begrüßung und Verabschiedung Lieder und erzählten die Geschichte des Heiligen mit eigenen Worten nach. Als Zeichen der Hoffnung hatte St. Martin ein kleines Herz mit Teelicht für jedes Kind dabei. Für die Gruppen gab es Windlichter in Gestalt eines Martinsfeuers, das in der nächsten Zeit Licht und Wärme spenden und an den heiligen Martin erinnern soll. Doch nicht nur das. Alle Eltern, Kinder und das Personal waren sich einig, anderen Menschen zu helfen. Deshalb stellte die Einrichtung in Zusammenarbeit mit der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ mehrere Päckchen zusammen.

St. Martin - Kindergarten St. Maria Schnaittenbach
St. Martin - Kindergarten St. Maria Schnaittenbach
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.