25.07.2021 - 15:52 Uhr
SchnaittenbachOberpfalz

Schnaittenbacher Ferienprogramm prall gefüllt

Groß ist die Freude bei Bürgermeister Marcus Eichenmüller (Mitte) und den beiden städtischen Jugendbeauftragten Thomas Hottner (links) und Daniel Hutzler, dass heuer wieder ein Ferienprogramm mit einem spannenden und breitgefächerten Angebot für eine herrliche Ferienzeit daheim sorgt.
von Adele SchützProfil

Spannung, Sport, Spiel und eine Menge Spaß garantiert das Ferienprogramm der Stadt Schnaittenbach auch dieses Jahr wieder mit seinem vielfältigen und attraktiven Angebot für die schönste Zeit des Jahres. Sascha Fritsche vom Rathausteam hat sich mächtig in das Zeug gelegt, um gemeinsam mit den hiesigen Vereinen und Organisationen ein Angebot an Freizeitaktivitäten für die kleinen Schnaittenbacher auf die Beine zu stellen, das nicht nur den Wünschen und Ansprüchen der Kinder und Jugendlichen gerecht wird, sondern diese regelrecht begeistert.

Vorgestellt wurde das Ferienprogramm von Bürgermeister Marcus Eichenmüller und den städtischen Jugendbeauftragten Daniel Hutzler und Thomas Hottner bei einem Treffen im Rathaus. Bürgermeister Eichenmüller lobte die gelungene Mischung mit vielen neuen Angeboten, aber auch den altbewährten Rennern der vergangenen Jahre. Das Stadtoberhaupt betonte, dass mit dem Angebot die gesamte Ferienzeit abgedeckt sei. Er zollte allen Beteiligten OGV, Ferdinand Graf, AK Heimat & Kultur, CSU OV Schnaittenbach und Stefan Hirsch Anerkennung und Dank für ihr freiwilliges und nicht selbstverständliches Engagement.

Eine zusätzliche Bereicherung für das städtische Ferienprogramm seien auch die spannenden überörtlichen Angebote der AOVE und der Kommunalen Jugendarbeit des Landkreises.

Das komplette Ferienprogramm liegt im Rathaus, der Schule und den Kindergärten aus.

Das Programm auf der Homepage der Stadt Schnaittenbach

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.