08.01.2021 - 11:25 Uhr
Schafhof bei EbermannsdorfOberpfalz

Neue Beschilderung für Industriegebiete in Schafhof

Die Zufahrten zu den drei Industriegebieten im Bereich Schafhof werden neu beschildert.
von Externer BeitragProfil

Nachdem es zu Verwechslungen und Anlieferungsproblemen gekommen war, beschloss der Gemeinderat Ebermannsdorf bereits 2014, die Industriegebiete (IG) Schafhof I und II in IG Schafhof-Süd und IG Schafhof-West umzubenennen. Zu diesem Zeitpunkt waren bereits die Planungen für ein drittes Industriegebiet Schafhof-Ost in Gange. Dessen Fertigstellung lag jedoch noch in ferner Zukunft. Aus diesem Grund erschien es damals nicht sinnvoll, die Beschilderung entlang den Kreisstraße AS 23, der Bundesstraße 85, der Autobahn 6 und der Staatsstraße 2151 in Angriff zu nehmen.

Die Arbeiten am neuen Industriegebiet Schafhof-Ost laufen nun auf Hochtouren, so dass die Neubeschilderung in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Bauamt Amberg-Sulzbach und dem Landratsamt Amberg-Sulzbach (Verkehrsbehörde) in Auftrag gegeben werden konnte. In diesem Zug werden die bestehenden Schilder durch eine Art Aufsatz ergänzt – oder sie müssen durch eine komplett neue Tafel ersetzt werden.

Der Gemeinderat entschloss sich einstimmig, diese Maßnahme zu einem Angebotspreis von rund 48 000 Euro vornehmen zu lassen. Die Arbeiten werden im Frühjahr 2021 abgeschlossen. Bürgermeister Erich Meidinger hofft, dass dann die Anlieferungsprobleme in den Industriegebieten aus der Welt geschafft sind.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.