26.03.2021 - 10:18 Uhr
Röthenbach bei KohlbergOberpfalz

Mahlzeit, Herr Specht!

Nicht schlecht, Herr Specht. Die Vögel haben wohl eine neues Lieblingsplätzchen gefunden
von Autor JMLProfil

Ein Spaziergang in diesen Tagen bietet überraschende Einblicke in die Natur. In den meisten Monaten verbirgt dichtes Laub so manches, was jetzt bei kahlen Bäumen und Büschen plötzlich ins Auge fällt. Es haben sicher etliche Spechte eine prima Mahlzeit in dem alten Fichtenstrunk gefunden, der da so durchlöchert unterhalb des Röthenbacher Rablmühlweihers im sumpfigen Gelände sichtbar wird. „Mahlzeit, oder, nicht schlecht Herr Specht“, möchte man dazu sagen, auch wenn sich gerade kein Vogel blicken lässt. In ein paar Wochen wird diese Futterstelle schon wieder von grünen Blättern verdeckt sein.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.