03.09.2020 - 14:27 Uhr
Raigering bei AmbergOberpfalz

Ab Montag per Einbahnstraße zum Pandurenpark

Wer zum Sportgelände des SV Raigering will, muss demnächst einen anderen Weg nehmen. Die Brücke über den Krumbach ist ab nächste Woche gesperrt.

Die Zufahrt zum Pandurenpark erfolgt über die Raigeringer Dorfstraße. Zurück geht es über einen Feldweg am Waldrand.
von Uli Piehler Kontakt Profil

Es ist soweit: Die Zufahrt zum Pandurenpark ist ab nächsten Montag, 7. September, nur noch über die Dorfstraße in Raigering möglich. Das teilt der Sportverein Raigering auf seiner Homepage mit. Wie berichtet, wird bei Greßmühle die Brücke über den Krumbach und die Straße Richtung Langangerweg erneuert. Deswegen ist die herkömmliche Zufahrt für mehrere Monate nicht möglich.

Die Umleitung erfolgt per Einbahnstraße, die von der Raigeringer Dorfstraße über den bestehenden Radweg Richtung Sportgelände führt. Zurück geht es über den Feldweg, der am Waldrand entlang verläuft und in den Hofweg mündet. Die Arbeiten dauern vermutlich bis Ende des Jahres an. Bauherr ist die Gemeinde Freudenberg, in deren Zuständigkeitsgebiet die Brücke und das Straßenstück bis fast an den Waldrand liegt. Die Gesamtkosten für das Projekt belaufen sich laut Bürgermeister Alwin Märkl auf fast eine Million Euro.

Die Arbeiten dauern bis Ende des Jahres

Raigering bei Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.