27.04.2021 - 15:26 Uhr
PullenreuthOberpfalz

Unfall im Landkreis Tirschenreuth: Motorradfahrer stößt mit Auto zusammen

Auf der Staatsstraße 2177 kam es in Höhe Pullenreuth zu einem schweren Verkehrsunfall: Ein Motoradfahrer war bei einem Überholmanöver mit einem Auto zusammengestoßen.

Bei einem Unfall bei Pullenreuth wurden ein Motorrad- und ein Autofahrer verletzt.
von Roland WellenhöferProfil

Zwischen Neusorg und Waldershof hat sich am Dienstagmittag gegen 13.15 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 21-jähriger Motorradfahrer aus dem Gemeindegebiet Neusorg wollte kurz nach der Abzweigung zur Ortschaft Riglasreuth mehrere Fahrzeuge überholen. Dabei übersah er einen in die Gegenrichtung fahrenden Pkw.

Der Motoradfahrer wurde mehrere Meter durch die Luft geschleudert und schwer verletzt. Der 23-jährige Autofahrer, der in Richtung Erbendorf unterwegs war, wurde durch den Aufprall ebenso verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, sie mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Der Gesamtschaden beträgt circa 10 000 Euro. Die Straße war für die Dauer der Bergungsarbeiten und der Unfallaufnahme für etwa zwei Stunden komplett gesperrt.

Im Einsatz waren Polizei, Rettungsdienst, Rettungshubschrauber, die Feuerwehr Pullenreuth und die Straßenmeisterei.

Zur Klärung der Unfallursache bittet die Polizeiinspektion Kemnath Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 09642/9203-0 zu melden.

Erst vor Kurzem hat es bei Pullenreuth gekracht

Pullenreuth

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.