15.02.2021 - 10:03 Uhr
PressathOberpfalz

Verkehrsunfall in Pressath mit einer verletzten Person

Aufgrund einer Vorfahrtsmissachtung kam es am Schellenberg in Pressath zu einem Verkehrsunfall.

Die BMW Fahrerin übersah den Fahrer des VW Busses
von Jürgen MaschingProfil

Eine 24-Jährige war am Samstag gegen 13.35 Uhr in Pressath am Schellenberg in ihrem BMW bergabwärts unterwegs und wollte in die vorfahrtsberechtigte Schulstraße abbiegen. Sie übersah dabei einen VW und es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich. Der Fahrer des VW wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Den Schaden beziffert die Polizei auf etwa 15.000 Euro. Die Feuerwehr aus Pressath war mit zwölf Einsatzkräften vor Ort, sicherte die Unfallstelle und reinigte die Fahrbahn. Die Kreuzung war deswegen zeitweise gesperrt.

Unfallatlas Oberpfalz: Wo es wann wie häufig kracht

Amberg

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.