07.05.2021 - 15:15 Uhr
PressathOberpfalz

Pressath: 16-Jähriger kann mit Mofa fast 50 Sachen fahren

Bei einer Polizeikontrolle kommt ein 16-Jähriger aus dem Landkreis Neustadt groß raus – mit seinem eigentlich kleinen Moped, das irgendwie viel zu gut auf Touren kommt. Ärger bekommt deshalb auch der Vater.

von Simone Baumgärtner Kontakt Profil

Bei einer Verkehrskontrolle in Pressath ertappten Polizisten der Inspektion Eschenbach einen 16-Jährigen. Der junge Mann saß am Donnerstagabend auf einem Moped, das 45 Sachen fahren kann. Das Problem: Der Führerschein des 16-Jährigen besagt, dass er nur Mofa fahren darf. Hier liegt die Höchstgeschwindigkeit bei 25 km/h. Seit dieser Kontrolle ist der Teenager in Schrittgeschwindigkeit unterwegs: Die Weiterfahrt wurde ihm laut Polizeibericht untersagt. Ärger bekommt übrigens auch der Vater des Jungen: Weil das Kleinkraftrad auf ihn zugelassen ist, wird auch gegen ihn strafrechtlich ermittelt.

Konzept für neuen Jugendtreff in Weiden steht

Weiden in der Oberpfalz

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.