24.09.2019 - 10:59 Uhr
PressathOberpfalz

Borkenkäfer: Baumfällarbeiten an B 470

Entlang der B 470 bei Pressath waren in den vergangenen Wochen größere Abholz-Aktionen zu beobachten. Grund dafür: der Borkenkäfer.

In der Nähe von Pressath fallen einige Bäume dem Borkenkäfer zum Opfer. Deshalb müssen sie gefällt werden.
von Autor XSProfil

Unter Federführung der Forstbetriebsgemeinschaft Eschenbach mit Geschäftsführer Reinhard Wiesent erntete die Firma Erthner rund 200 Festmeter Käferholz in den betroffenen Wäldern. Aufgrund der Trockenheit und Hitze waren die Fichtenbestände heuer besonders anfällig für den Borkenkäfer. Daher habe eine größere Menge an Bäumen entfernt werden müssen, um eine weitere Ausbreitung der Tiere zu verhindern, sagte Förster und Revierbetreuer Martin Gottsche. Es gelte, schnell zu handeln. Gottsche ruft deshalb alle Waldbesitzer auf, ihre eigenen Bestände regelmäßig zu kontrollieren.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.