25.10.2020 - 09:27 Uhr
PlößbergOberpfalz

Grundschüler bestücken Insektenhotel

Das Bild zeigt die 3. Klasse der Grundschule Plößberg mit ihrer Klassenlehrerin Ulrike Remold und Hausmeister Toni Müller.
von Externer BeitragProfil

Schon vor längerer Zeit baute Hausmeister Toni Müller zusammen mit Lorenz Trisl für die Grundschule Plößberg ein Insektenhotel. Das Holz dafür stellte Trisl zur Verfügung. Vor kurzem stellte der Hausmeister zusammen mit den Mitarbeitern des Bauhofs das Insektenhotel hinter der Schule im Bereich der Blumenwiese auf. Nun heißt es für die Klassen, beim Bestücken des Insektenhotels mitzuhelfen. Den Anfang machte die dritte Klasse mit ihrer Lehrerin Ulrike Remold. Die Schüler schnitten Äste in kleine Stücke und legten sie in die Fächer. Im Fach Werken und Gestalten überzog Christine Geiger Ziegelsteine mit Ton, damit die Löcher nicht so rau sind und die Insekten sich nicht daran verletzen können. Die Viertklässler zerschnitten Schilfrohr und füllten die Zwischenräume aus. Da die Grundschule auch in diesem Schuljahr wieder als Umweltschule ausgezeichnet werden möchte, ist das Insektenhotel ein erster Schritt zum Erfolg.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.