27.04.2021 - 10:29 Uhr
PleysteinOberpfalz

Vier Pleysteiner Vereine freuen sich über Spende der Sparkasse

Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Gerhard Hösl (links) und Bürgermeister Rainer Rewitzer (rechts) überreichen den Vereinsvorsitzenden oder Abteilungsleitern Stefan Kabitschke, Bernhard Vater, Irene Bock und Bernd Piehler (hinten, von links) die Spende aus der Gewährsträgerausschüttung 2021.
von Walter BeyerleinProfil

„Ja ist denn scho' wieder Weihnachten?“ Diese Frage haben sich wohl Bernhard Vater, Abteilungsleiter Volleyball, Irene Bock, Abteilungsleiterin Turnen für Kinder, beide TSV Pleystein, Bernd Piehler, Vorsitzender des Tennisclubs Pleystein und Stefan Kabitschke, Vorsitzender des Freibadfördervereins, gedacht als sie zu einer Spendenübergabe in die Sparkassenfiliale eingeladen wurden.Coronagerecht war Treffpunkt vor der Geschäftsstelle. Vorstandsvorsitzender Gerhard Hösl nannte die momentane Situation eine „schwere Zeit“, in der es für die Vereine ab dennoch Arbeit gebe. Deshalb solle die jetzige Spendeübergabe eine Art „Überbrückung“ sein und sich im Laufe des Jahres für weitere Vereine wiederholen. Bürgermeister Rainer Rewitzer hob hervor, dass die an die Vereine übergebenen Beträge für die Jugendarbeit zu verwenden seien. Insgesamt wurden an die vier Vereine 1900 Euro weitergegeben.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.