17.06.2021 - 14:28 Uhr
PleysteinOberpfalz

A 6: Gestohlenen Traktor auf Lkw-Anhänger versteckt

Einen Traktor im Wert von 80.000 Euro haben die Fahnder der Grenzpolizei Waidhaus bei einer Kontrolle auf der A 6 auf einem Lkw-Anhänger entdeckt. Dieser war gestohlen und vermutlich nicht das einzige Diebesgut an Bord des Lasters.

Diesen gestohlenen Traktor fand die Grenzpolizei unter der Plane eines Lkw-Anhängers, der auf der A 6 Richtung Grenze unterwegs gewesen war.
von Sonja Kaute Kontakt Profil

Versteckt unter der Plane eines Sattelaufliegers haben Fahnder der Grenzpolizei Waidhaus am Freitag (11. Juni) einen hochwertigen Traktor entdeckt. Die Streife hatte den in Richtung Grenze fahrenden türkischen Lkw auf einem Parkplatz auf Höhe Pleystein kontrolliert. Dabei war laut Polizeibericht aufgefallen, dass die Bordwand des Aufliegers nach außen gedrückt und unter der Plane ein Traktorreifen erkennbar war. Unter der Plane sei der Traktor der Marke John Deere zum Vorschein gekommen.

Der Fahrer des Lkw hatte den Beamten gefälschte Fahrzeugdokumente sowie Frachtpapiere ausgehändigt. Die weiteren Ermittlungen bestätigten den Verdacht der Grenzpolizisten: Der Traktor war vor Kurzem in Belgien gestohlen worden.

In der Fahrerkabine fanden die Beamten mehrere gebrauchte Werkzeuge, bei denen es sich ebenfalls um Diebesgut handeln könnte. Dazu werde noch ermittelt, heißt es im Polizeibericht.

Der Fahrer müsse sich nun wegen Diebstahls und Urkundenfälschung verantworten. Traktor und Werkzeuge seien sichergestellt worden. Die Kriminalpolizei Weiden hat die Ermittlungen übernommen.

Verfolgungsjagd auf der A 6 aus Angst vor Kontrolle

Vohenstrauß

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.