06.04.2021 - 08:55 Uhr
Pleußen bei MitterteichOberpfalz

Zahlreiche Gläubige besuchen Ostermontagsgottesdienst bei der Gommelbergkapelle

Kaplan Daniel Schmid feierte am Ostermontagvormittag mit zahlreichen Gläubigen einen Gottesdienst bei der Gommelbergkapelle in Pleußen. Bereichert wurde der Gottesdienst von Bläsermusik.
von Josef RosnerProfil

Nach den Freiluft-Gottesdiensten am Ostersonntag in Mitterteich fand am Ostermontag auch eine Messe im Freien bei der Gommelbergkapelle in Pleußen statt. Viele Gläubige aus dem ganzen Dorf waren dazu auf die Freifläche vor dem Kirchlein gekommen.

„Gerade in dieser Zeit ist es etwas Besonderes, in die Natur hinaus zu gehen, wie heute am Ostermontag“, sagte Kaplan Daniel Schmid in seiner Begrüßung. Er erinnerte an die Jünger, die damals am Ostermontag von Jerusalem aus nach Emmaus gegangen und dabei Jesus Christus begegnet seien, ohne ihn zu erkennen. Eine solche Begegnung mit dem Auferstandenen wünschte der Kaplan auch den Gläubigen: „Möge Gott uns ansprechen."

Kaplan Daniel Schmid wünschte den Gläubigen, aus dem Osterfest Zuversicht und Hoffnung in diesen nicht einfachen Zeiten zu schöpfen. Die Auferstehung Jesu sei ein wichtiger Hoffnungsschimmer, denn er habe den Tod besiegt. Bereichert wurde der Gottesdienst von Bläsermusik.

Zwei Freiluft-Gottesdienste gab es am Ostersonntag in Mitterteich

Mitterteich
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.