13.05.2019 - 10:00 Uhr
Pleußen bei MitterteichOberpfalz

„Bassd scho“ begeisterte die Fans

Die Stiftländer Festsaison ist eröffnet. Was am Samstag beim 19. Hallenfest der Feuerwehr Pleußen abging, lässt erahnen, was heuer im Sommer los sein wird, wenn viele Konzerte, Partys und Vereinsjubiläen anstehen.

Bereits zum vierten Mal spielte das fränkische Sextett von „Bassd scho“ in Pleußen auf und begeisterte einmal mehr das überwiegend junge Publikum.
von Josef RosnerProfil

Die Stiftländer Festsaison ist eröffnet. Was am Samstag beim 19. Hallenfest der Feuerwehr Pleußen abging, lässt erahnen, was heuer im Sommer los sein wird, wenn viele Konzerte, Partys und Vereinsjubiläen anstehen.

50 Helfer im Einsatz

Der Festauftakt am Samstag war mehr als gelungen. Menschenmassen, überwiegend junges Publikum, drängten sich in die Halle und genossen die Stimmungs- und Partymusik der sechs Musiker aus Franken. Bereits zum vierten Mal spielten "Bassd scho" auf und begeisterten die Stiftländer einmal mehr. Egal ob aktuelle Hits aus den Charts, Oldies oder bekannte Stimmungslieder: Die jungen Leute standen von Beginn an auf den Bänken und feierten. Festleiter Wolfgang Haberkorn und seine rund 50 ehrenamtlichen Mitarbeiter hatten alle Hände voll zu tun, um die Gäste mit Essen und Getränken zufriedenzustellen.

Anreise mit Bussen

Höhepunkt war dann zu später Stunde der Auftritt der "Schwarzenbacher Schenkelzinterer", die mit ihrer Schuhplattler-Show die Besucher gänzlich zum Ausrasten brachten. Derweil sorgte eine sechsköpfige Security für Sicherheit. Die Partystimmung dauerte bis weit nach Mitternacht, das Hallenfest war ein Volltreffer für die Feuerwehr Pleußen und ihre rührige Mannschaft. Das ganze Dorf war mit Autos zugeparkt. Dass das Fest einen guten Namen bei den jungen Leute hat, beweist die Tatsache, dass die drei Linien des Landkreis-Busangebots "Der mim Board" nahezu ausgebucht waren.

Bereits zum vierten Mal spielte das fränkische Sextett von „Bassd scho“ in Pleußen auf und begeisterte das überwiegend junge Publikum.
Die Besucher in der Festhalle gingen von Beginn an mit und standen zumeist auf den Bänken.
Die Besucher in der Festhalle gingen von Beginn an mit und standen zumeist auf den Bänken.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.