Gudrun Wolf aus Kreith 75 Jahre alt

Gudrun Wolf aus Kreith feiert 75. Geburtstag.
von Autor GMProfil

Die immer heitere Bürgerin Gudrun Wolf, geborene Rein, aus Kreith wusste auch ihren 75. Geburtstag locker zu nehmen. Sie setzte sich mit Angehörigen und Freunden Corona-konform beim Späth zusammen und freute sich mit den Gratulanten ihrer Lebensjahre. Der Pittersberger Singkreis schenkte der Jubilarin ein Ständchen sowie beim Lied "Wahre Freundschaft soll nicht wanken" viele rote Rosen.

Natürlich erzählte die Jubilarin an ihrem Geburtstag in froher Runde aus ihrem Leben. Demnach war ihr Vater Rheinländer und die Mutter Oberpfälzerin. Die Jubilarin wuchs in Bochum und später im nahen Teublitz mit drei Geschwistern auf. Zunächst erlernte sie den Beruf der Friseurin, später arbeitete sie 43 Jahre lang bei Siemens in Regensburg bis zur Rente.

1965 heiratete sie Johann Wolf, der schon 1987 verstarb. Ihre Tochter kümmert sich heute um die Mutter, ebenso Lebensgefährte Hans Hermann, bei dem sie mittlerweile seit mehr als 30 Jahren in Kreith zufrieden und glücklich wohnt, wie sie sagt. Zur Nikolauspfarrei Pittersberg hat sie stets einen guten Draht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.