Der Erste übergibt an den Zweiten

Bei der Edelweißkapelle Pertolzhofen tritt der langjährige Vorsitzende Michael Betz ins zweite Glied und übergibt seinem Stellvertreter Daniel Gradl den Vorsitz. Die weitere Vorstandschaft wird unverändert im Amt bestätigt.

Ein Handschlag und das Amt ist übergeben. Unser Bild zeigt das neue Vorstandsteam, bestehend aus (vorne von links) Thomas Bauer, Thomas Schießl, Anna Schießl, Daniel Gradl (neuer Vorsitzender), Michael Betz (Stellvertreter) und Thomas Nirschl sowie (hinten von links) Martin Martzak, Martin Schießl, Katrin Thanner, Thomas Müller, Christoph Forster und Michael Baumer.
von Externer BeitragProfil

Neben den Neuwahlen wurde in der Jahreshauptversammlung vor allem der Neubau des Musikerheims thematisiert.

Das große Bauprojekt Dorfgemeinschaftshaus und Haus der Vereine mobilisiert seit Herbst letzten Jahres das ganze Dorf. Die bereits fertiggestellten Baumeisterarbeiten wurden überwiegend in Eigenleistung bewältigt. Auch die Holzelemente für das Haus der Vereine wurden in vielen Helferstunden gefertigt und können bald aufgerichtet werden. Thomas "Schreiner" Bauer erläuterte Details zu den anstehenden Ausbaugewerken und motivierte die Anwesenden zur Mitarbeit, damit die neuen Räume vielleicht schon im Herbst bezogen werden können.

Der scheidende Vorsitzende Michael Betz gab einen Überblick über die zahlreichen Auftritte und sonstigen Veranstaltungen des vergangenen Jahres und dankte allen Mitgliedern für ihr Engagement. Auch das bevorstehende Starkbierfest mit Singspiel wurde angesprochen. Es findet am Samstag, 4. April, im Vereinsstodl statt. Mit Cowboys und Indianern wird im Tal der Gesetzeslosen gefeiert und so manche lustige Begebenheit aus dem letzten Jahr ans Licht befördert. Mit dem Fuchsberger St. Jakobus und Schmankerl ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Im Bericht über die Nachwuchsausbildung wurde der Fleiß der Jugend hervorgehoben. Im Frühjahr 2019 haben Jonas und Magdalena Fuchs sowie Ferdinand Bauer die D1-Prüfung erfolgreich abgelegt.

Für die musikalische Ausbildung wurde eine neue Kooperation mit der Anton-Bruckner-Musikschule in Eslarn arrangiert: Der Instrumentalunterricht an sämtlichen Blasinstrumenten sowie auch an Gitarre, Klavier und Schlagzeug kann somit weiterhin in Pertolzhofen stattfinden.

Neuwahlen:

Neuwahlen

Erster Vorsitzender ist Daniel Gradl, zweiter Vorsitzender Michael Betz, Kassier Katrin Thanner, Kassenprüfer Christoph Forster, Schriftführer Thomas Müller; Beisitzer: Anna Schießl, Martin Schießl, Thomas Nirschl und Michael Baumer.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.