25.08.2021 - 10:19 Uhr
ParksteinOberpfalz

Jugendblaskapelle Parkstein ehrt langjährige aktive Musiker

Die langjährigen Aktiven der Jugendblaskapelle Parkstein erhalten Auszeichnungen. 45, 50 und 60 Jahre widmen sich Rainer Lukas (hinten, Siebter von links), Dieter Hundhammer (vorne, sitzend)., Konrad Steiner (hinten, Dritter von links), Werner Kippes und Rudolf Trescher (Vorne, Zweiter und Dritter von kinks) der Freude an der Musik. Josef Ferstl (Zweiter von rechts) Vorsitzende Gisela Weß (vorne, rechts) und Dirigent Alfons Steiner (Zweiter von links) gratulieren.
von Johann AdamProfil

Seit 60 Jahren spielen Werner Kippes und Rudolf Trescher Blasmusik. Dies würdigte der Nordbayrische Musikbund mit einer Ehrung. Auch viele weiter Musiker der Jugendblaskapelle Parkstein wurden ausgezeichnet. Die Ehrungen der Aktiven der Jugendblaskapelle Parkstein wurde im Rahmen des 30-jährigen Jubiläums durchgeführt.

Vorsitzender Gisela Weß, die gemeinsam mit Josef Ferstl vom Musikbund die Urkunden, Nadeln und Plaketten überreichte, sagte, dass es eine große Leistung sei, der Musik 45, 50 und 60 Jahre treu zu bleiben. Ferstl sprach den Geehrten seinen Respekt aus. Es sei nicht immer leicht, diese Leistungen an den Instrumenten auf so lange Zeit zu erbringen.

Besonders hervorzuheben sind Dieter Hundhammer und Rainer Lukas, die seit 45 Jahren aktive Musiker sind, Konrad Steiner, der seit 50 Jahre aktiv spielt, Werner Kippes und Rudolf Trescher die sich seit 60 Jahren der Musik verschrieben haben.

Weiter wurden ausgezeichnet: Fanny Graser, Joel Waldt, ,Matthias Kick (alle für 10 Jahre), Marina Sauer, Daniela Bösl, Stefan Bodenmeier, Nico Hundhammer, Sauer Verena (alle für 15 Jahre), Dominik Treml, Andreas Kick (alle 20 Jahre) und Manfred Hösl, Julia Orth und Corinna Steiner (alle 30 Jahre).

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.